Juni 4, 2017

SmartrServerBase

Der Smartrplace Server bringt alles mit, um Ihre Analyse- und Automationsanwendung in der Cloud zu starten: Werkzeuge für Daten- und Geo-Visualisierung, Datenbank und Entwicklung von Eingabe und Übersichtsmasken mittels der OGEMA Rapid GUI-Funktion. Auch alle Funktionen der OGEMA-Datenlogging und Analysetools stehen zur Verfügung.

Binden Sie SmartrHome-Systeme und andere Datenquellen im Feld an den Server an und überwachen / administrieren Sie diese im Cluster-Betrieb.
Einfache Konfiguration von Daten-Backups, die verschlüsselt auf einem Smartrplace-Server oder per SCP/SFTP auf Ihren Server übertragen werden können. Datenimport und -export über die Standard-OGEMA-Schnittstellen oder über zusätzliche Treiber.

Benötigte zusätzliche Logik-Komponenten und Treiber können bei Smartrplace beauftragt werden oder selbst bzw. von externen Java-Entwicklern mittels des OGEMA-Development-Kit entwickelt werden. Selbst entwickelte Software kann vom Kunden selbst mittels des Smartrplace-Appstore auf dem Server installiert und aktualisiert werden.

Lassen Sie Ihre Server-Anwendung von Smartrplace hosten oder installieren Sie den Server selbst auf ihrem eigenen Server – mehr als eine Java Virtual Machine (ab Java 7) benötigen Sie nicht – Datenbank, Webserver etc. sind komplett in der Server-Lösung enthalten. Smartrplace bietet Ihnen auch an, einen kostengünstigen virtuellen Server mit Ihrer Anwendung bei einem großen Webhoster für Sie einzurichten und Ihnen den Root-Zugang zu übergeben, so dass die komplette Kontrolle über Ihren Smartrplace-Server erhalten ohne eigenen Aufwand für Installation und Konfiguration. Für alle drei Optionen bieten wir selbstverständlich alle unsere Smartrplace-Supportstufen an.

Geplant: Einfache Erstellung von Suchmasken zur Suche in der OGEMA-Datenbank des Servers sowie Daten im Filesystem mittels Elastic Search.